Vorstellung

Vor gut 20 Jahren habe ich für eigene Anwendungen mit Smart-Home begonnen. Beruflich war ich für einen Hersteller tätig, der selbst Mitbegründer des EIB (Europäischer Installations-Bus) ist. In dieser Zeit erlangte ich die EIB Zertifizierung. Der EIB wurde durch die Weiterentwicklung zum KNX. Zu dieser Zeit war der EIB/KNX verhältnismäßig kostenintensiv, so dass ich erste Smart-Home Funktionen mit dem ELV System FS20 realisierte. Da FS20 kaum Sicherheitsstandards erfüllte, kamen recht schnell Funktionen im KNX hinzu und es erfolgte die Integration, das Zusammenführen unterschiedlicher Systeme. Im Verlauf der Jahre erfolgte der ständige Ausbau des Smart-Home. Weitere, vor allem Funksysteme, wurden zu Standards entwickelt und die Funktionsvielfalt hat sich wesentlich erhöht.

Als freiberatender Ingenieur und Industriekaufmann bin ich seit 2004 selbstständig. Der Schwerpunkt liegt vor allem im Vertrieb dieser Systeme und Technologien, aber auch im Support bei ausländischen Systemintegratoren. Somit hat sich ein sehr umfangreiches Wissen und Erfahren aus unterschiedlichsten Projekten und Systemen angesammelt. Nunmehr ist die Auswahl der Smart-Home Systeme am Markt kaum noch überschaubar. Viele Hersteller von elektrotechnischen Produkten bieten einen Teil Ihrer Geräte mit Schnittstellen oder eigenen Anwendungen zur Steuerung, und wenn es nur über eine APP ist. Man muss schon sehr interessiert sein, um die Entwicklungen nicht aus dem Auge zu verlieren.

Bei all diesen Applikationen und Funktionen ist die Steuerung per WEB Anwendung sehr wesentlich, so dass ich mich auch diesen Aufgaben immer mehr zugewendet habe. Damit gibt es weitere Möglichkeiten einer Systemintegration oder für die Erstellung von Visualisierungen (Monitoring und Steuerung) der Smart-Home Systeme. Alles in allem biete ich keine Verkaufsplattform von Produkten. Sie selbst bestimmen Ihre Produktwahl. Jeder hat seinen eigenen Fokus, was ihm wichtig ist. Ich kann Sie mit meinen Erfahrungen zur Auswahl beraten oder Sie unterstützen, Systeme in Betrieb zu nehmen, sowie bei einer gewünschten Integration helfen.

Meine WEB Seiten sollen Ihnen Hinweise geben, worauf bei Smart-Home zu achten ist. Obwohl meine Sichtweise die eines Nachrichtentechnikers ist, ist dies keine Wissensdatenbank  über den Smart-Home. Beachten Sie, verschiedene Organisationen und Bildungseinrichtungen haben teils unterschiedliche Standpunkte und Bewertungen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung: uwe(at)haus-bus-systeme(dot)de

527efb333